Home

  • Herbstprojekt «Ich cha nid vo dir la»

    Wir freuen uns über unser Herbstprojekt!

    Unser nächstes Chorprojekt “Ich cha nid vo dir la” findet mit den folgenden Konzertdaten statt:

    Freitag, 3. September 2021, 20.15 Uhr, Reformierte Kirche Lenzburg

    Eintritt: Fr. 35.- / 25.- (Schüler-, Student*innen),

    Vorverkauf ab 2.8. über www.mbl-lenzburg.ch/tickets

    Link zum Schutzkonzept der Musikalischen Begegnungen Lenzburg

    Samstag, 4. September 2021, 20 Uhr, KUK Saal 2 Aarau

    Eintritt: Fr. 30.- / 20.- (Schüler-, Student*innen)

    Link zum Vorverkauf

    Unser Schutzkonzept

    Sonntag, 5. September 2021, 17 Uhr, Kantonsschule Wohlen

    Eintritt: Fr. 30.- / 20.- (Schüler-, Student*innen)

    Link zum Vorverkauf (Achtung: In Wohlen ist die maximale Saalkapazität bald erreicht. Bitte voranmelden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.)

    Unser Schutzkonzept

    «Ich cha nid vo dir la»

    Liebeslieder für Chor und zwei Celli

    Link zu unserem Flyer

    Zusammen mit dem hinreissenden DuoCalva erklingt ein buntes Programm mit verschiedenen Liebesliedern sowie zart schmelzenden oder wehmütig schmachtenden Kantilenen. Im Konzert kommen neben englischen Werken von John Rutter, Gustav Holst und Ralph Vaughan Williams auch bekannte Volkslieder aus der Schweiz zur Aufführung. Dazu werden exklusiv auch eigene Arrangements für Vokalensemble und zwei Celli zu hören sein; so das neu interpretierte Aargauer Lied «Im Aargau sind zweu Liebi». Zwischen diesem einzigartigen Schatz an Volks- und Liebesliedern ertönen unterhaltsame Intermezzi der beiden Cellisten, die mit ihrem Charme und Schalk die musikalischen Stimmungsbilder aufgreifen, ergänzen oder vergnügt kontrastieren. Als Duo Calva bereichern Daniel Schaerer und Alain Schudel nämlich seit über 20 Jahren die Konzertszene der Schweiz mit ihrem humorvollen Blick auf die klassische Musik. Das grosse Finale des romantisch-verspielten Fests bildet schliesslich ein jubilierendes Birthday Madrigal von John Rutter.

    Das Konzert bietet Chormusik vom Feinsten, brillantes Cellospiel und beste Unterhaltung, kurz: Eine herzerwärmende Hommage an die Liebe.

    Vokalensemble Cantemus
    DuoCalva http://www.duocalva.ch/
    Judith Flury, Leitung